Zum Get-Together unter Kollegen kam es letzte Woche wieder einmal im Rahmen der alljährlichen Trend-Exkursion der Niederösterreichischen Top-Ausflugsziele zu Ausflugzielen im Freistaat Bayern. Beim Besuch von Attraktionen, wie dem Obersalzberg, dem Salzbergwerk Berchtesgarden, dem Schloss Herrenchiemsee, der Benediktinerabtei Ettal sowie sowie der BMW Welt und dem Tierpark Hellabrunn fand mit den dortigen Touristikern ein angeregter Austausch über die tägliche Arbeit, aber auch die künftigen Trends und Entwicklungen im Ausflugstourismus statt.

Die 23-köpfige niederösterreichische Delegation tauschte unter fachlicher Reiseleitung und -begleitung der conos GmbH mit "Blick hinter die Kulissen" intensiv ihre Erfahrungen mit Betriebsleitern bzw. Verantwortlichen zu den Themen Attraktionsentwicklungsstrategien, Marktbearbeitungsinstrumenten oder Betriebsphilosophien aus. Zusätzlich diskutierten die Teilnehmer in einem Fachvortrag der Bayermedia Gruppe über die touristischen Card-Modelle und deren Zukunft.

"Auf Basis des breiten Spektrums, das von klassischen über innovativen bis hin zu traditionellen Freizeiteinrichtungen reichte, konnte die Niederösterreicher wieder neue Impulse, aber auch Bestätigungen für ihre alltägliche Arbeit gewinnen", resümiert Mag. Arnold Oberacher, Geschäftsführender Gesellschafter der conos GmbH.

Rückfragehinweis

conos gmbh
Christina Bamberger
Tel.: +43 (0)732 21 6000
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Weg zum Karrieresprung!

Callback Anfrage

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung prüfen.

Zum Seitenanfang